Sprecherin für Innenpolitik | Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Verschwörungsideologien in Zeiten von Corona

Aktuelle Erkenntnisse über die Themen und Strategien verschwörungstheoretischer und rechtsextremer Akteure
mit Irene Mihalic und Miro Dittrich von der Amadeu Antonio Stiftung

Liebe Freund*innen, liebe Interessierte,

die Corona-Krise hält die Welt in Atem und zahlreiche Akteure machen sich diesen Ausnahmezustand zu Nutze. Seit Beginn des Ausbruchs werden online Verschwörungsideologien über die Ursache und Verbreitung des Virus gesponnen. Während Gruppierungen der „Corona-Skeptiker“ die Gefahr des Covid-19 Virus grundsätzlich anzweifeln, sehen sich radikale Prepper ihrem Weltuntergangsszenario bestätigt. Parallel finden in zahlreichen Städten Demonstrationen statt, die sich durch eine heterogene Teilnehmerschaar auszeichnen: von radikalen Impfgegner*innen, Esoteriker*innen bis hin zu rechtspopulistischen und rechtsextremen Akteuren und Gruppierungen, denen der Glaube an die Verschwörung einer „Elite“ gemein ist.

Zusammen mit Miro Dittrich von der Amadeu Antonio Stiftung, Experte im Bereich rechtsextremer Online-Kulturen, möchten wir uns über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Verschwörungsideologien mit Bezug auf Corona austauschen und beleuchten, welche Gefahren von der neuen „Querfront“ ausgehen.

Twitter

Mehr als eine Verdopplung der Angriffe auf Journalist*innen in 2020. Vor allem Rechtsextreme wollen unabhängige Berichterstattung massiv erschweren, oft mit Gewalt. Journalist*innen müssen bei der Ausübung ihrer Arbeit besser geschützt werden.
https://sz.de/1.5180187

Das Positionspapier #Fanpolitik der BAG @SportGruen ist nun online. Ich unterstütze es selbstverständlich als Erstunterzeichner*in, denn Fanpolitik ist ein elementarer Bestandteil bündnisgrüner #Sportpolitik.
https://gruene-bag-sportpolitik.de/fuer-ein-vielfaeltiges-miteinander-gruene-fanpolitik/

#Gewalt gegen #Frauen ist nicht nur im #Lockdown ein wichtiges Thema. Aber mit ihrer Verweigerungshaltung eine bessere Datengrundlage zu schaffen, signalisiert die #Bundesregierung, dass sie Gewalt gegen Frauen als Sicherheitsthema nicht ernst nimmt. ⁦ https://www.rnd.de/politik/gewalt-gegen-frauen-geht-meistens-vom-partner-aus-QQZ6ILCME5FSHBFGB5GOXUWQCE.html?outputType=amp

Load More...
Untersuchungsausschuss zum Breitscheidplatz
Zum Newsletter
Parlamentarische Initiativen