Sprecherin für Innenpolitik | Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Verschwörungsideologien in Zeiten von Corona

Aktuelle Erkenntnisse über die Themen und Strategien verschwörungstheoretischer und rechtsextremer Akteure
mit Irene Mihalic und Miro Dittrich von der Amadeu Antonio Stiftung

Liebe Freund*innen, liebe Interessierte,

die Corona-Krise hält die Welt in Atem und zahlreiche Akteure machen sich diesen Ausnahmezustand zu Nutze. Seit Beginn des Ausbruchs werden online Verschwörungsideologien über die Ursache und Verbreitung des Virus gesponnen. Während Gruppierungen der „Corona-Skeptiker“ die Gefahr des Covid-19 Virus grundsätzlich anzweifeln, sehen sich radikale Prepper ihrem Weltuntergangsszenario bestätigt. Parallel finden in zahlreichen Städten Demonstrationen statt, die sich durch eine heterogene Teilnehmerschaar auszeichnen: von radikalen Impfgegner*innen, Esoteriker*innen bis hin zu rechtspopulistischen und rechtsextremen Akteuren und Gruppierungen, denen der Glaube an die Verschwörung einer „Elite“ gemein ist.

Zusammen mit Miro Dittrich von der Amadeu Antonio Stiftung, Experte im Bereich rechtsextremer Online-Kulturen, möchten wir uns über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Verschwörungsideologien mit Bezug auf Corona austauschen und beleuchten, welche Gefahren von der neuen „Querfront“ ausgehen.

Twitter

Wenn jetzt endlich eine Studie zur Untersuchung menschenfeindlicher Einstellungen in der #Polizei realisiert wird, ist das ein Erfolg der zähen Diskussion der letzten Monate. Jetzt kommt es auf eine unabhängige wissenschaftliche Umsetzung an. https://www.spiegel.de/politik/deutschland/polizeistudie-so-reagieren-linke-gruene-fdp-und-vertreter-der-laender-a-b3efd766-3262-40dc-9284-e7a7ff36d615

Dass die Sicherheitsbehörden die kriminellen Aktivitäten von #Amri völlig im Dunkeln gelassen und nicht aufgeklärt haben, ist ein schweres Versäumnis. #Breitscheidplatz #UA1BT https://www.sueddeutsche.de/politik/terrorismus-anis-amri-breitscheidplatz-untersuchungsausschuss-v-mann-1.5068769

Warum braucht es eine offene Debatte über rechtsextremistische Vorfälle in der Polizei, @IreneMihalic?

Unsere Sprecherin für Innenpolitk erklärt im Podcast, wieso es dazu eine Studie braucht und wie unabhängige Polizeibeauftragte helfen können. 👇
https://www.gruene-bundestag.de/fraktion/fraktion-aktuell/uns-gehts-ums-ganze-der-podcast-der-gruenen-bundestagsfraktion

Load More...
Untersuchungsausschuss zum Breitscheidplatz
Zum Newsletter
Parlamentarische Initiativen