Erste Parlamentarische Geschäftsführerin | Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Auszeichnung Gelsenkirchens beim Agendakongress Bildung für nachhaltige Entwicklung

Begeistert zeigt sich Irene Mihalic über die BNE-Ehrung für Gelsenkirchen. „Die Auszeichnung ist höchstverdient und eine wunderbare Bestätigung für die überaus aktive Arbeit, die hier seit langem geleistet wird. Ganz besonders hervorheben möchte ich hier das Team um Werner Rybarski vom aGEnda 21 Büro, aber auch alle anderen (ehrenamtlichen) Engagierte.“ so Irene Mihalic.  „Die vielfältigen Projekte leisten einen starken Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft in Gelsenkirchen. Wir können stolz darauf sein, dass eine strukturschwache Stadt wie Gelsenkirchen so viel durch Eigeninitiative, engagierte Menschen und kreative Ideen bewegen kann. Dass dies dann auch noch bundesweit hervorsticht und Anerkennung findet, erfreut mich besonders.“

Twitter

Menschenhass ist etwas Schreckliches. Wir sind alle als Brüder und Schwestern geboren. Mein innigster Wunsch ist die Versöhnung aller Menschen.

– Inge Auerbacher zum #HolocaustGedenktag im Bundestag

Die Hintergründe der schrecklichen Tat von #Heidelberg müssen vollständig aufgeklärt werden. Die Fragen zu möglichen Bezügen ins rechtsextreme Milieu und die Herkunft der Tatwaffe sind hochrelevant und dürfen nicht unbeantwortet im Raum stehen bleiben. https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-01/heidelberg-angriff-taeter-neonazi-dritter-weg

Load More...
Untersuchungsausschuss zum Breitscheidplatz
Zum Newsletter
Parlamentarische Initiativen