Sprecherin für Innenpolitik | Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Die Fraktionsebene vom Dach des Reichstags

Innenansichten des Bundestages mit Irene Mihalic

Das Infomobil des Deutschen Bundestages ist vom 14. bis zum 16. April 2016 auf dem Sankt-Urbanus-Kirchplatz in Gelsenkirchen zu Gast. Es ist bundesweit unterwegs, um den Bürgerinnen und Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näher zu bringen. Im Rahmen dieses Aufenthaltes ermöglicht Irene Mihalic, Bundestagsabgeordnete aus Gelsenkirchen, am Samstag, den 16. April von 11 bis 12 Uhr persönliche Innenansichten des Bundestages.

Anhand ihrer sicherheitspolitischen Kernthemen wie Rechtsextremismus und Terrorismus berichtet sie von ihrem parlamentarischen Alltag und politischen Prozessen. Fragen und Diskussionen, auch zu anderen aktuellen Themen, sind möglich. Da die Plätze im Infomobil begrenzt sind, wird um Anmeldung im Wahlkreisbüro gebeten: per Mail an wahlkreis[at]irene-mihalic.de oder telefonisch unter 0209-40 244 798. Die Öffnungszeiten des Infomobils sind am 14. und 15. April 2016 von 9.00 bis 18.00 Uhr sowie am 16. April 2016 von 10:00 bis 14.00 Uhr.

Twitter

Forschungsprojekt „Gewalt gegen Vollstreckungsbeamte und Rettungskräfte“ @GeVoRe3 - startet an @DHPol_Muenster.
https://www.dhpol.de/die_hochschule/aktuelles/pressemitteilungen/pressemeldung_gevore_18_02_2020.php

Es war so vorhersehbar... Nach Aufdeckung der rechtsextremen Terrorzelle wird der Ruf nach mehr Befugnissen für die Sicherheitsbehörden wieder laut. Wie man hier sieht, mangelt es aber nicht an Befugnissen, sondern an Analysefähigkeit. https://www.welt.de/politik/deutschland/article205935033/Rechtsterror-Hass-auf-Muslime-Faszination-fuer-germanische-Mythen.html #Teutonico #GruppeS

Ich habe am Wochenende etwa 16 Stunden im Online-Umfeld von 6 der 12 Verhafteten der "Gruppe S." verbracht. Was neben seltsamer Germanenverehrung besonders auffällt: Alle haben Verbindungen zu unterschiedlichen Bürgerwehren. 1/x https://twitter.com/DittrichMiro/status/1228807022629543945

Autopoiesia@DittrichMiro

Mit Teamwork 5 der 12 Verhafteten identifiziert, für heute reicht es, sonst sterbe ich noch an einer Überdosis cringe 😬 https://twitter.com/DittrichMiro/status/1228735390187737093

Load More...
Untersuchungsausschuss zum Breitscheidplatz
Zum Newsletter
Parlamentarische Initiativen

Rechtsextreme Netzwerke in Deutschland

Veranstaltung im Rahmen der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus

18. März 2020, 18 Uhr, Historisches Museum, Bielefeld

Zur Facebook-Veranstaltung